Im Notfall sind wir immer Trumpf!

Die tragende Säule des bayerischen Hilfeleistungssystems bilden - mit fast 315.000 Ehrenamtlichen - die Freiwilligen Feuerwehren. Nur in den 7 Großstädten Bayerns mit mehr als 100.000 Einwohnern gibt es Berufsfeuerwehren. Auch hier unterstützen die Freiwilligen Feuerwehren bei Einsätzen.

Euer Helm liegt bereit!

Nehmt Kontakt mit Eurer Freiwilligen Feuerwehr vor Ort auf.

Über die Gemeinde
Icon Gemeinde
Kontaktiert Eure Stadt- bzw. Gemeindeverwaltung, die Euch gerne die Kontaktdaten Eures Ansprechpartners bei der Freiwilligen Feuerwehr vermittelt.
Direkt bei der Feuerwehr
Icon Feuerwehr
Informiert Euch am Gerätehaus Eurer örtlichen Feuerwehr über Eure Ansprechpartner und deren Erreichbarkeit.
Über das Internet
Icon Internet
Erfahrt im Web etwas über Eure Freiwillige Feuerwehr vor Ort. Über deren eigene Homepage oder die Kreis- und Stadtfeuerwehrverbände.

BEREIT FÜR DEINEN EINSATZ?

Bei der Freiwilligen Feuerwehr aktiv mitzumachen – das bedeutet, für den Notfall bestens ausgebildet und vorbereitet zu sein, um zu wissen, wann man welchen Trumpf ausspielen muss, um eine „brenzlige Situation“ erfolgreich zu meistern. Das ist spannend, abwechslungsreich und ehrenhaft. Und das Beste: Man ist dabei nie allein, sondern immer Teil eines Teams, in dem buchstäblich jeder für jeden durchs Feuer geht!

AKTIONEN VOR ORT...